Stemberghaus - Stempelstelle 60

Stemberghaus – Stempelstelle 60

Das Stemberghaus bei Hasselfelde im Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt) ist eine Köhlerhütte, die noch heute das alte Handwerk zeigt. Das würdigt die Harzer Wandernadel mit der Stempelstelle 60.

Die Köhlerhütte liegt direkt an der B81 Blankenburg Hasselfelde auf 500 m ü. NN. Konkret zwischen den Abzweigen zur Rappbodetalsperre sowie zum Jagdschloss Windenhütte. Viel interessanter aber ist das Handwerk. Denn die Köhlerei zählt zu den wenigen Betrieben in Deutschland, die das alte Gewerbe des Köhlers bis heute leben. Regelmäßig schichten die hiesigen Köhler also die urigen Meiler auf, um Holzkohle zu erzeugen. Das macht man in der Harzköhlerei Stemberghaus recht erfolgreich, rund 50 Tonnen stellt man pro Jahr her. Und zwar allein aus Buchenholz.

Schon gewusst? Köhler sagen nicht „Prost“, sondern „Gut Brand“.

Harzköhlerei Stemberghaus: alt & neu

Allein auf Holzkohle setzt das Stemberghaus allerdings längst nicht. Neben der Köhlerei lockt man zum Beispiel mit einem Köhlermuseum. In diesem zeigt die Harzköhlerei Stemberghaus die Geschichte ihres Handwerks. Eine weitere Attraktion – speziell für den Gaumen – ist die Köhlerhütte. Diese entpuppt sich als uriges Restaurant, das selbstredend aus Holz gebaut ist. Die Karte ist zwar recht klein, dafür durchaus fein. Zumal die Preise mehr als moderat sind. Eine überdachte Terrasse und ein zünftiger Biergarten tun ihr übriges. Zuletzt findet ihr einen Köhlerladen. In diesem könnt ihr euch mit Holzkohle sowie obendrein mit kulinarischen Genüssen eindecken. Etwa mit dem Kräuterlikör „Flüssige Holzkohle“ oder dem „Köhlertee“. Vor Ort werkelt außerdem ein Holzbildhauer. Jahr für Jahr findet dazu passend ein „Kettensägen machen Kunst“-Event statt.

Koordinaten Harzköhlerei Stemberghaus
Stempelstelle 060
WGS84: 51° 43′ 19.02″ N, 10° 53′ 46.25″ E
51.72195°, 10.89618°
UTM: 32U 630973 5731815
Geo URI: geo:51.72195,10.89618
Köhlerhütte Stemberghaus
Urig mit offenen Kamin: Die Köhlerhütte am Stemberghaus
Mehr Infos zur Köhlerei findet ihr auf der Website www.harzkoehlerei.de.

Stemberghaus: Wandern zur Stempelstelle 60

Wie ihr nun zur Köhlerei wandern könnt? Für die Fußlahmen findet sich direkt vor Ort ein Parkplatz, von dem ihr nur wenige Schritte bis zum Stempelkasten braucht. Apropos: Die Stempelstelle 60 ist vor dem Köhlerladen installiert. Eine Tour zum Stemberghaus könnt ihr jedenfalls von diesen Orten starten…

  • Almsfeld (6,1 km)
  • Altenbrak, Parkplatz Bodewiese* (3,7 km)
  • Blankenburg, Parkplatz Schnappelberg* (12,0 km)
  • Hasselfelde, Wanderparkplatz Hasselsperre (7,5 km)
  • Parkplatz Hotel an der Talsperre* (2,0 km)
  • Parkplatz Stemberghaus (0,1 km)
  • Stiege, Parkplatz nahe HSB-Bahnhof (8,1 km)
  • Wendefurth, Parkplatz B81* (3,3 km)
  • Wendefurth, Parkplatz Staumauer (3,3 km)

* kostenpflichtig, ohne Sternchen kostenlos

Bestseller Nr. 1
Der Harz in 4 Teilen: Oberharz • Mittlerer Harz • Südharz • Ostharz Wander- und Fahrradkarten*
01.06.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Schmidt-Buch-Vlg (Herausgeber)
14,80 EUR
Bestseller Nr. 2
Aufgepasst: Die Stempelstelle 60 gilt obendrein für die Abzeichen Harzer Hexenstieg sowie Harzer Steiger!

Nahe Stempel ab der Harzer Wandernadel 60

Natürlich könnt ihr nahe der Stempelstelle 60 weitere Harzer Wandernadel Stempel ergattern. Die #54 ist quasi um das berühmte Eck. Mehr oder weniger nah sind…

Weitere Ziele ab der Stempelstelle 60

Außerdem gibt es ein paar weitere Ziele, die lohnen. Zum Beispiel…

  • Bielstein Altenbrak (3,4 km)
  • Hohe Sonne (4,7 km)
  • Falkenklippe (7,3 km)
  • Rappbode-Staumauer (2,9 km)
  • Westernstadt Pullman City II (4,9 km)

Hinweis Amazon: letzte Preis-Aktualisierung am 26.11.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*