Dreibrodestein – Stempelstelle 154

Der Dreibrodestein – bzw. vielmehr die Dreibrodesteine – sind eine skurrile Formation aus drei Granitblöcken bei St. Andreasberg. Im System der Harzer Wandernadel gelten diese als Stempelstelle 154.

Die Dreibrodesteine liegen zwischen St. Andreasberg und Sonnenberg im Landkreis Goslar, Niedersachsen. Außerdem im Oberharz und im Nationalpark Harz. Die drei Granitfelsen zeigen jedenfalls die für den Harz typische Wollsackverwitterung.

Obacht: Im Nationalpark gelten gewisse Regeln, haltet euch bitte an diese!

Dreibrodestein: Die Sage einer herzlosen Frau

Der Volksmund kennt zu diesen Dreibrodesteinen jedenfalls eine schaurig-schöne Sage. Und zwar diese…

Ein ausgehungerter Bergmann traf auf eine Frau, die in ihrem Korb drei Brote trug. Doch die Bitte des Hungrigen ignorierte die herzlose Frau: „Lieber sollen meine drei Brote zu Steinen werden“. Die Waldgeister hörten diese harschen Worte. Und zack: Die Brote verwandelten sich tatsächlich in drei riesige Felsblöcke. Diese wurden größer und größer und begruben schließlich die böse Frau unter sich.

Bestseller Nr. 1
Der Oberharz: Wasserfeste und Reißfeste Wander- und Fahrradkarte*
01.10.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Schmidt-Buch-Vlg (Herausgeber)
6,90 EUR
Bestseller Nr. 2
Oberharz: Tiefe Gruben und hohe Rücken*
Müller, Rainer (Autor); 152 Seiten - 07.03.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Quelle & Meyer (Herausgeber)
16,95 EUR
Bestseller Nr. 3
Der Oberharz: Wander- und Fahrradkarte*
01.12.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Schmidt-Buch-Vlg (Herausgeber)
4,00 EUR
Koordinaten Dreibrodestein
Stempelstelle 154
WGS84: 51° 43′ 56.06″ N, 10° 30′ 40.9″ E
51.73224°, 10.51136°
UTM: 32U 604371 5732339
Geo URI: geo:51.73224,10.51136

Und die Moral von der Geschichte? Seid nicht herzlos und helft, wenn ihr helfen könnt.

Wandern zur HWN Stempelstelle 154

Steine wie Sage würdigt die Harzer Wandernadel jedenfalls mit der Stempelstelle 154. Wir ihr diese erreicht? Am besten vom nahen Wanderparkplatz Dreibrodesteine an der L591. Von hier habt ihr nur um die 1.000 m zu laufen. Starten könnt ihr eine Tour von diesen Orten…

  • Oderteich, Wanderparkplatz (6,4 km)
  • Sonnenberg, Parkplatz B242* (6,5 km)
  • Wanderparkplatz Dreibrodesteine L591 (1,2 km)
  • Wanderparkplatz Lausebuche B27 (8,6 km)

* kostenpflichtig, ohne Sternchen kostenlos

Bestseller Nr. 1
Mit dem Wohnmobil in den Harz: in das Weserbergland, an die...*
Newe, Heiner (Autor); 360 Seiten - 15.02.2021 (Veröffentlichungsdatum) - Womo (Herausgeber)
22,00 EUR
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Nahe Stempel ab dem Dreibrodestein

Es ist natürlich clever, wenn ihr die Stempelstelle 154 mit anderen nahen Stempeln zu einer kleinen (oder großen) Tour verbindet. Nahe Stempelstellen findet ihr mit…

Weitere Ziele ab der Stempelstelle 154

Außerdem locken noch ein paar andere schöne Ziele in der Nähe. Zum Beispiel…

  • Grube Samson (2,6 km)
  • Hohe Klippen (4,3 km)
  • Mönchskappenklippe (7,1 km)
  • Schneewittchenklippen (5,4 km)

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient Harzer-Wander-Gui.DE an qualifizierten Verkäufen (* = Affiliate-Links). Letzte Preis-Aktualisierung am 23.03.2021. Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von Amazon Product Advertising (API).

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*