HWN 089 – Schornsteinberg Rübeland

Schornsteinberg, der Name ist quasi Programm. Hoch über Rübeland erhebt sich der Berg am Nordrand des Harzer „Höhlenortes“, der 2010 in der neu geschaffenen Stadt Oberharz am Brocken aufging. Neben seinen bekannten Tropfsteinhöhlen – Baumannshöhle und Hermannshöhle – sowie den Burgruinen Birkenfeld und Susenburg lockt Rübeland mit schönen Wanderwegen und hochgelegenen Aussichtspunkten, wie eben dem Schornsteinberg.

Koordinaten Schornsteinberg: 51° 45′ 35.03″ N, 10° 51′ 1.69″ E

Schornsteinberg Rübeland Harzer Wandernadel Nummer 89

Der Name Schornsteinberg stammt tatsächlich von einem früheren Schornstein. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges lag unterhalb des Berges nämlich eine Verkohlungsanlage. Ähnlich einem Meiler wurde in dieser Anlage Holz verkohlt, wobei außerdem „flüchtige“ Chemierohstoffe aufgefangen wurden. Die Abgase jener Verkohlungsanlage wurden über eine 50 Meter lange Schornsteinrinne abgeleitet, die senkrecht in den Kalkstein gehauen und mit Platten abgedeckt war. Den krönenden Abschluss dieser Rinne bildete ein gemauerter Schornstein von rund sechs Metern Höhe, der wie die Verkohlungsanlage selbst in den letzten Kriegstagen 1945 zerstört wurde. Der Schornstein jedenfalls gab dem Berg seinen Namen: Schornsteinberg.

Schornsteinberg: Aussicht auf Rübeland & Bergkönigin

Heute liegt unterhalb des Schornsteinbergs statt einer Verkohlungsanlage das Freibad Bodeperle, das von Mai bis August mit 25-Meter-Schwimmbecken samt Wettkampfbahnen, Breitwellenrutsche, großer Liegewiese, Beach-Volleyball-Feld und Kinderplanschbecken lockt. Neben dem Schwimmbad finden Sie direkt an der Rübeland durchquerenden B27 – von Blankenburg kommend auf der rechten Seite, aus Richtung Elbingerode linke Seite – einen großen (kostenpflichtigen) Parkplatz.

+++VIDEO

Von hier aus führt an einem Häuschen vorbei (linkerhand vom Schwimmbad mit Blick zum Schornsteinberg) ein relativ steiler und entsprechend schweißtreibender Pfad in einer Serpentine auf den Schornsteinberg. Wanderer werden für den Aufstieg auf 470 m ü. NN mit einem tollen Ausblick auf Rübeland (380 m ü. NN), das Schwimmbad und mitunter die legendäre Tenderlok 95 027 Bergkönigin belohnt, Teilnehmer der Harzer Wandernadel außerdem mit der Stempelstelle Nummer 89.

Gegenüber lockt die Stempelstelle Hoher Kleef (HWN 88)

Apropos Harzer Wandernadel: Dem Schornsteinberg schräg gegenüber lockt auf der anderen Bodeseite über dem Rübeländer Bahnhof ein weiterer Stempel, nämlich die Nummer 88 Hoher Kleef samt einem Aussichtspavillon. Nahe dem Hoher Kleef verläuft außerdem der bekannte Harzer Hexenstieg.

Schornsteinberg Rübeland Holzverkohlung

Wenn Sie den Schornsteinberg bequemer erwandern möchten, finden Sie ab der Baumannshöhle (ebenfalls an der B27 Richtung Elbingerode) einen deutlich leichteren Aufstieg. Dafür ist der Weg mit 1,4 Kilometer aber auch um einiges länger. Folgen Sie den Wegweisern Richtung Blauer See/Schornsteinberg.

Wanderrouten zur Stempelstelle 89 – Schornsteinberg

  • Rübeland/Schwimmbad: 300 m (bei 90 Höhenmeter)
  • Rübeland/Baumannshöhle: 1,5 km
  • Elbingerode: 5,0 km
  • Eggeröder Brunnen (Elbingerode): 2,9 km
  • Kloster Michaelstein/Blankenburg: 8,2 km
  • Wendefurth (Hexenstieg): 8,8 km

Schornsteinberg Rübeland Harzer Wandernadel Nummer 89

Nahe Stempelstellen ab Schornsteinberg

  • HWN #88 Hoher Kleef (1,5 km)
  • HWN #87 Volkmarskeller (4,2 km)
  • HWN #79 Otto-Ebert-Brücke (7,1 km)
  • HWN #62 Talsperre Wendefurth (8,0 km)
  • HWN #42 Trogfurter Brücke (6,2 km)
  • HWN #41 Königsburg (9,3 km)
  • HWN #40 Königshütter Wasserfall (9,9 km)
  • HWN #39 Tagebau Felswerke (5,5 km)
  • HWN #61 Besucherbergwerk Drei Kronen & Ehrt (2,8 km)
  • HWN #38 Galgenberg/Elbingerode (4,4 km)
  • HWN #37 Schaubergwerk Büchenberg (5,3 km)

Weitere Wanderziele an dem Schornsteinberg

  • Burgruine Birkenfeld (1,3 km)
  • Burgruine Susenburg (5,4 km)
  • Blauer See (2,2 km)
  • Rappbode-Talsperre (5,5 km)
  • Talsperre Wendefurth (8,0 km)
  • Talsperre Königshütte (6,2 km)
  • Ziegenkopf Blankenburg (7,9 km)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HWG auf YouTube
Unsere letzten Tweets…