Harzer Wanderblogs: 8 Topseiten zum Wandern im Harz

Harzer Wanderblogs gibt es einige. Ein paar davon möchte ich euch heute vorstellen. Und zwar die, die ich selbst gern besuche. Wenn mir zum Beispiel Ideen fehlen ;-) Hier meine sieben acht Topseiten zum Wandern im Harz.

Harzer Wanderblogs: 8 Topseiten zum Wandern im Harz

Es ist manchmal schon eine Krux. Da ist bestes Wetter, aber eine stressige Woche machte jede Planung für eine Wanderung zunichte. Doch eine Wandertour ohne Plan geht meistens schief, verleidet so jeden Spaß. Ist jedenfalls meine Erfahrung. Eine Tour muss trotzdem sein. Hierzu habt ihr generell drei Möglichkeiten. Erstens: Ihr macht eine Tour, die ihr schon mal gewandert seid. Hat den Vorteil, die Wege zu kennen. Doch immer die gleiche Tour? Ab und an sind neue Wege, neue Orte, neue Eindrücke ein Muss. Sonst wird’s langweilig.

Also zweitens: Ihr nehmt eure Wanderkarten in die Hand und stellt eine neue Tour auf. Ich schau’ dann immer nach Stempelstellen der Harzer Wandernadel, die mir noch fehlen. Mehr oder minder flott steht dann eine neue Tour. Wobei ich diese noch online checke. Also auf Seiten wie kompass.de, wo ich die genaue Länge der Tour sowie vor allem die Höhenmeter erfahre. Gerade der zweite Punkt Höhenmeter ist manchmal verdammt nützlich. Böse Überraschungen bleiben so aus.

Zumal ihr euch Alternativen überlegen könnt, wenn euch die Tour zu anstrengend erscheint. Aber: Die Planung einer Tour kostet Zeit, die eben mitunter fehlt. Daher die dritte Option: Ihr schaut im Netz und „klaut“ euch auf einer Wanderseite eine Tour. Zugegeben: Es gibt nur eine Handvoll wirklich guter Harzer Wanderblogs. Doch diese sind mehr als genug. Sieben Acht tolle Seiten zum Wandern im Harz nenne ich euch hier und jetzt…

Wandern im Harz – und mehr…

Fangen wir also an. Und zwar mit dem HarzerWanderGui.DE! Nee, Spaß :-) Ich nominiere natürlich nicht meinen eigenen Blog als einen der besten Harzer Wanderblogs. Sondern diese hier. Kurz vorweg: Die Reihenfolge hat nichts mit einem Ranking zu tun. Platz sieben ist für mich genauso gut wie die Seiten auf Platz drei oder eins.

  1. Harzer-Bergwald.de
    Vielen von euch sicher von Facebook bekannt. Aus ganz einfachen Grund: Der Thomas und seine „Mannen“ machen da einen Super-Job. Ob kurze oder lange Wandertouren, Harzer Wandernadel, Tourenkarte oder unterhaltsame Videos, auf Harzer-Bergwald.de findet ihr quasi alles. Mehr noch: Thomas unterteilt die Touren nicht nur nach Länge. Sondern auch nach bzw. für Kinder, Städte, Abenteuer und dergleichen. Fazit: Eine meiner Topseiten zum Wandern im Harz. Vor allem als Ideengeber. Daher hier auch mal ein Dankeschön an die Kollegen vom Harzer-Bergwald.de.

    Web: harzer-bergwald.deFacebookYouTubeTwitterInstagram

  2. AngebotBestseller Nr. 1
    Fjällräven Unisex Alltagstasche Kånken
    Fjällräven - Ausrüstung
    ab 56,20 EUR
    AngebotBestseller Nr. 2
    Mountaintop Unisex Rucksack 40L, 55 x 35 x 25 cm
    Mountaintop - Misc.
    ab 40,99 EUR
    AngebotBestseller Nr. 3
    Fjällräven Unisex Rucksack Kånken
    FJLL6|#Fjällräven - Ausrüstung
    ab 60,48 EUR
  3. NordHarzTeufel.de
    Die Seite klingt zwar ein bissel nach Harzer Horrorshow, ist aber teuflisch gut. Denn hinter NHT steckt der Harzer Wanderkaiser Martin XI. Der Mann kennt sich also aus der Harzer Wildnis. Top: Martin stellt in seinem Blog nicht nur seine Touren vor, sondern verknüpft diese zudem mit seinem Komoot-Konto. So ist das Nachwandern per App denkbar einfach. Gute Idee, müsste ich mir auch mal anschauen.

    Web: nordharzteufel.deFacebook

  4. Noch mehr gute Harzer Wanderblogs…

  5. Harz-Region.de
    Eine weitere meiner Lieblinge ist Harz-Region.de. Hinter dieser steckt die Lisa aus Goslar, die es mit ihrem Blog zuletzt sogar in die Harzer Volksstimme (März 2018?) schaffte. Tatsächlich ist die Lisa eigentlich aus dem Rheinland stämmig und wegen ihrem Mann zugezogen. Trotzdem lässt Harz-Region.de nichts missen. Ganz im Gegenteil: Lisa bloggt mit richtig viel Liebe über unseren schönen Harz. Wobei die Seite nicht allein auf das Thema Wandern im Harz zielt. Sondern außerdem auf Kultur (speziell Bergbau), kulinarische Highlights, Städte oder Natur. Das Ganze garniert Lisa mit richtig guten Fotos.

    Web: harz-region.deFacebookInstagram

  6. Harzluchs.de
    Ebenfalls auf schöne Fotos setzt der Harzluchs aka Hans-Jürgen Koch aus Clausthal-Zellerfeld. Tatsächlich setzt Hans-Jürgen weniger auf das Thema Wandern, sondern eben auf Bilder der Harzer Region. Dazu gibt der „Harzluchs“ aber auch Tipps. Gewürzt ist die Seite mit einer Prise Harzer Geschichte sowie speziellen Infos etwa zum Brocken oder das wunderschöne Ilsetal.

    Web: harzluchs.deFacebook

  7. Harzer Wandernadel: Stempel- und Wanderführer
    • Jens Langlott
    • Herausgeber: KKV
    • Auflage Nr. 0 (18.07.2016)
    • Taschenbuch: 240 Seiten
  8. jensunterwegs.de
    Die nächste Seite dürfte wohl vielen Harzwanderern bekannt sein: jensunterwegs.de. Okay, die Seite würde mal ein dickes Redesign vertragen. Rein von den Infos aber ist jensunterwegs.de top. Der Schwerpunkt liegt übrigens auf den Stempelstellen der Harzer Wandernadel. Dazu bietet Jens eine Handvoll Touren – allesamt auf den Brocken. Außerdem ist Jens gern im Elbsandsteingebirge unterwegs, was richtig Lust weckt. Der Clou von Jens ist jedoch ein Buch. Und zwar der bekannte Schmöker „Harzer Wandernadel – Auf Stempeltour durch den Harz“. Jetzt macht’s sicher Klick. Denn das kennen die meisten Stempeljäger schlicht und einfach als den „Langlott“. Weil eben von Jens Langlott aka jensunterwegs.de.

    Web: jensunterwegs.de

  9. Weitere Seiten zum Wandern im Harz…

  10. Monikas Harzlust
    Der Name des nächsten Blogs klingt so gar nicht nach Harz. Doch die Monika aus Braunschweig widmet dem nahen Harz eine spezielle „Ecke“ und berichtet regelmäßig über unser schönes Mittelgebirge. Dabei folgt Monika einem bunten Mix aus Essen, Freizeittipps, Wanderungen, Kultur und Fotos. So bietet „Harzlust“ schließlich einen breiten Blick ins Harzer Leben.

    Web: monika-herbst.deFacebookTwitter

  11. anwolf.blog/
    Mein Tipp der Harzer Wanderblogs Nummer sieben ist anwolf.blog. Die Seite richtet sich speziell an Wanderer mit Hund, womit viele zwei ihrer Hobbys bestens kombinieren können. Schließlich brauchen Bello und Waldi Auslauf. Was bietet sich da besser an als gemeinsame Wandertouren? Eben. Zumal Bloggerin Andrea und Hund Bobby in Braunschweig wohnen und der Harz quasi vor der Haustür liegt. Als Hundebesitzer seid ihr jedenfalls mit anwolf.blog gut bedient. Im positiven Sinne, versteht sich :-)

    Web: anwolf.blogFacebook

  12. maddieunterwegs.de
    Ähnlich anwolf schreibt Maddie bzw. Madeline aus dem nördlichen Vorharz über das Wandern und Reisen mit Hund. Dabei hat Maddie nicht nur unseren schönen Harz im Fokus, sondern auch noch andere Gegenden. Außerdem geht Maddie mitunter ins Extreme und macht mit ihrem Weißen Schweizer Schäferhund Barney Blue auch Lauftraining und Harzüberquerungen. Wenn ihr also etwas sportlicheres sucht, ist maddieunterwegs.de sicher ein guter Tipp. Egal, ob nun mit oder ohne Hund.

    Web: maddieunterwegs.de/FacebookTwitterInstagram

Noch mehr Harzer Wanderblogs? Tipps willkommen…

Noch mal: Auch wenn die Liste nummeriert ist, das ist kein Ranking. Die genannten Harzer Wanderblogs sind in meinen Augen alle auf einem gleich guten Level. Zumal ein Vergleich gar nicht so einfach ist. Weil eben jede Seite einen anderen Schwerpunkt hat. Harzer Wandernadel, Hund, Bilder und und und. Doch genau das macht jede dieser Seiten für sich so interessant. Schaut euch die Seiten einfach selbst an. Gute Infos findet ihr auf allen sieben Webseiten. Garantiert.

Apropos: Euch fehlt hier ein richtig guter Harzer Wanderblog? Oder ihr betreibt sogar selbst eine passende Website? Dann postet doch einfach einen Kommentar, ich freu’ mich über jeden Tipp. Wenn mir die Seite gefällt, nehm’ ich sie auch gern in hier auf. Ich habe nichts dagegen, die Liste zu erweitern. Also: Haut in die Tasten ;-)


erste Publizierung: 09.05.2018
Update 01.09.2018: Aufnahme maddieunterwegs.de

7 Antworten auf Harzer Wanderblogs: 8 Topseiten zum Wandern im Harz

  • Hallo Dennis, vielen Dank dass ich zu deinen „7 Topseiten zum Wandern im Harz“ gehöre. Das freut und ehrt mich gleichzeitig! Die anderen Harz-Blogs kenne ich auch (fast) alle und lese sie regelmäßig, um mich zu inspirieren. Bei dir werde ich auch gleich noch stöbern. Das lange Wochenende steht vor der Tür :-)

    Liebe Grüße und viel Spaß weiterhin im Harz! Andrea

    • Hallo Andrea, nix zu danken. Dein „Schwerpunkt“ Wandern mit Hund dürfte viele (Harz)Wanderer ansprechen. Von daher ist deine Seite ein Klasse-Tipp.

  • Einen haste aber vergessen. ;-)

  • Hallo Dennis,

    haha, das kenne ich: Die Touren am liebsten vorher planen, mit Abwechslung bei den Strecken und schönen Zielen – und dann fehlt irgendwie doch die Zeit für die Vorbereitung. Das hast du klasse beschrieben! Danke für die Aufnahme in deine Blogger-Liste und die persönlichen, netten Worte zu jedem Beitrag. Man merkt, dass da viel Arbeit drin steckt.

    Viel Spaß weiterhin im Harz!
    Monika

    • Hallo Monika, danke für die Blumen. Ja, die Planung. Ist ehrlich gesagt immer mein großes Problem. Aber da werde ich demnächst mal einen konkreteren Beitrag zu bringen. Dir übrigens auch weiterhin viel Spaß im Harz. Als Blankenburger hab‘ ich den immer ;-)

  • Hallo Dennis, vielen lieben Dank – ganz toll! Manchmal ist es gar nicht so einfach, sich bei der Vielzahl an Wanderstrecken für eine zu entscheiden, da helfen Blogs echt ungemein! Viele Grüße nach Blankenburg! Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HWG auf YouTube
Unsere letzten Tweets…