Wieder neue HWN Stempelstellen auf HWG online

Okay, es ist ein paar Tage wieder nix passiert auf dem HarzerWanderGuiDE. Vorerst ist’s auch Essig mit dem Herumstrolchen im Harz. Dafür tut sich was hinter den Kulissen: neue HWN Stempelstellen sind online.

Sandhöhlen im Heers

Wenn ich gerade das Wetter draußen sehe, würde ich am liebsten in meine Wanderschuhe schlüpfen. Geht aber nicht. Der rechte große Zeh spielt derzeit (leider) nicht mit. Ein paar Wochen wird es bis zur nächsten Tour wohl dauern *schnief*. Immerhin habe ich noch einige alte Wanderungen auf Lager, die endlich mal gebloggt werden müssten. Außerdem machen die Stempelstellen der Harzer Wandernadel genug Arbeit – zumal so „nebenbei“.

In punkto Harzer Wandernadel habe ich daher die Tage elf neue Stempelstellen online gestellt. Und zwar diese hier:

Die Stempelstellen 80, 81 und 82 – als Blankenburger quasi direkt vor der Haustür – habe ich gerade im Mai erwandert. Die 83 einige Tage zuvor. Die Touren dazu stelle ich demnächst online. Übrigens: Die Stempelstelle 78 Obere Mühle wurde 2016 umbenannt und heißt neuerdings Barocke Gärten. Der Stempelkasten selbst steht nach wie vor am Gasthaus Obere Mühle.

Bis dahin, Euer HarzerWanderGuiDE

Mach' den HarzerWanderGuiDE bekannt und empfehle uns im Social Web!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HWG auf YouTube
Unsere letzten Tweets…